Pressetermin Kulturpalast Dresden

Wie wird der neue Konzertsaal in Dresden klingen?

Ab Ende April 2017 können wir die Ergebnisse anhören, bis dann wird intensiv an der Baustelle des Kulturpalasts gearbeitet.

Um die Öffentlichkeit zu informieren, wurde am 13. November 2015 ein Pressetermin mit Baurundgang organisiert. Zusammen mit dem Architekten Stephan Schütz (gmp), dem Auftraggeber (KID), der Dresdner Philharmonie und der Kulturbürgermeisterin haben wir erläutert, wie die akustischen Zielsetzungen formuliert und umgesetzt worden sind.

Der Entwurf des Saals hat sich im Laufe der Zeit, unter Beibehaltung der visuellen Gestaltung der Architekten, an die akustischen Zielsetzungen angepasst. Verschiedene Zeitungen haben ausführlich hierüber berichtet. Der MDR hat hierzu einen kurzen Beitrag gesendet, welcher unter folgendem Link aufgerufen werden kann: