New Frankfurt Towers

Der Auftraggeber plant den Umbau bestehender Gebäude und den Neubau von Gebäuden auf einem Plangebiet in Frankfurt-Offenbach (Kaiserlei). Das Vorhaben trägt den Namen „New Frankfurt Towers“.  Auf dem Plangebiet befinden sich im Bestand zwei Hochhäuser mit 23 Geschossen und ca. 74 Meter Höhe und mit 19 Geschossen und ca. 64 Meter Höhe welche über einen Flachbau verbunden sind.   Weitere im Bestand vorhandene Gebäude werden rückgebaut und durch Neubauten ersetzt und ergänzt. Hierzu wurden im firmeneigenen Windkanal Messungen zum Windkomfort, Windgefahren, Windlasten an Fassaden und Tragwerk, Schwingungsanfälligkeit und zur Sonnenschutzsteuerung durchgeführt.

Ferner erfolgten Simulationsberechnungen zur Verschattung, Tageslicht in Räumen sowie zur Plazierung und Energieausbeute von Photovoltaikanlagen.

Erbrachte Leistungen:

  • Windkomfortuntersuchungen
  • Windkanaluntersuchungen
  • Tageslichtsimulation
  • Verschattungssimulation

Planungsphasen:

  • Entwurf

Projektzeitraum: 2016 bis 2017

Auftraggeber: 
Artists Living Frankfurt Com GmbH
Stadt: 
Frankfurt
Architekten: 
Eike Becker Architekten