Produktionshalle

Foto: 
Arichtekturbüro Hengstebeck

Die Firma Eibach GmbH beabsichtigte 2013 die Errichtung einer neuen Produktionshalle an der Eibachstrasse in 57413 Finnentrop. Die Fläche liegt innerhalb des Gewerbegebietes Wiethfeld im Bereich des Bebauungsplanes 107 der Gemeinde Finnentrop. Für das Bebauungsplangebiet liegt eine Geräuschkontingentierung nach DIN 45691 vor. Im Rahmen unserer Untersuchung zum Gewebelärm wurden zur Bestandsaufnahme Schallmessungen innerhalb der Produktionshallen durchgeführt. In Abstimmung mit der Stadt Finnentrop wurde im Anschluß der Nachweis zur Einhaltung der anteiligen Geräuschkontingente nach DIN 45691 geführt. Die Firma Heinrich Eibach GmbH hat 201XX das Gebäude fertiggestellt und in Betrieb genommen. Realisiert wurde das Bauvorhaben von dem Architekturbüro Hengstebeck aus Attendorn.

Projektzeitraum: 2012

Auftraggeber: 
Eibach Industries GmbH
Stadt: 
Finnentrop
Arbeiten: 
SU Gewerbelärm, Gewerbelärmkontingentierung
Architekten: 
Hengstebeck, architekten und projektmanager