Wohngebäude CUORE Düsseldorf

Auf dem ehemaligen Rheinmetallgelände in Düsseldorf-Derendorf wurde die Errichtung einer Wohnanlage geplant. Die Planung umfasste den Neubau von 7 Wohngebäuden mit insgesamt 134 Wohneinheiten. Für die geplanten Häuser wurde der Schallschutznachweis zum Bauantrag gemäß DIN 4109

[1], Schallschutz im Hochbau, geführt. Aufgrund von Verkehrslärmimmissionen im Baugebiet wurde im Vorfeld bereits ein Schallschutzkonzept erarbeitet sowie die Lärmpegelbereiche gemäß DIN 4109 ermittelt.

Aufbauend darauf wurden ebenfalls die Schallschutznachweise gegenüber Außenlärm geführt.

Projektzeitraum bis 2010

Auftraggeber: 
Schmalenbach Projektentwicklung
Stadt: 
Düsseldorf